Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Eschachschule: Ausnahmen gelten

Von
Die Eschachschule ist eigentlich geschlossen, für die Abschlussklassen gibt es jedoch Präsenzunterricht. Archiv-Foto: Otto Foto: Schwarzwälder Bote

Dunningen. Auch die Dunninger Eschachschule ist bis Ende Januar geschlossen. Es gibt jedoch Ausnahmen: für die Abschlussklassen findet teilweise Präsenzunterricht statt. Die Eltern wurden nun in einem Schreiben über alle Regelungen informiert.

In dringenden Fällen ist Notbetreuung für Kinder der Klassen fünf bis sieben möglich. Um die Anzahl der Kontakte zu reduzieren soll die Notbetreuung aber nur dann in Anspruch genommen werden, wenn eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann.

Für die Klassen fünf bis zehn werden nächste Woche Aufgaben im Schulmanager bereitgestellt, vorrangig Aufgaben in Deutsch, Mathe und Englisch. Die Klassen 10 haben am Freitag, 15. Januar, Präsenzunterricht zur Prüfungsvorbereitung in Englisch. In der Woche vom 18. bis 22. Januar haben dann die Klassen 9G (Hauptschulabschluss) und die Klassen 10 (Realschulabschluss) Präsenzunterricht. Der genaue Plan wird noch bekanntgegeben. In dieser Zeit werden auch Lernnachweise geschrieben. Außerdem werden in dieser Woche auch Nebenfächer im Fernunterricht erteilt. Dies gilt auch für die Woche vom 25. bis 29. Januar.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.