Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Eltern sorgen sich um Sicherheit

Von

Dunningen (sf). Am Montag, 10. Juli, tagt der Gemeinderat ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus Dunningen. Im Anschluss an die Bürgerfragestunde werden verschiedene Baugesuche behandelt. Die Vergabe von Arbeiten zum Neubau der Gemeinschaftsschule wird die Ratsmitglieder beschäftigen. Für die Fortschreibung des Flächennutzungsplans Dunningen-Eschbronn sollen Vorberatungen stattfinden. Im Zentrum wird neben der Kindergartenbedarfsplanung für 2017 und 2018 der Grundsatzbeschluss zum Neubau eines Kindergartens im Ortsteil Seedorf stehen (wir berichteten). Im Zuge dessen soll der Bürgerantrag zum Sicherheitkonzept thematisiert werden. Die Kindergartengebührensatzung soll angepasst werden.

Zudem wird der Rat die Jahresrechnung 2016 der Gemeinde (wir berichteten) und der Eigenbetriebe feststellen. Es wird Auskunft über die Beteiligung an privaten Unternehmen erteilt, der Haushaltszwischenbericht für das Jahr 2017 liegt vor.

Am Ende der Sitzung werden Hauptamtsleiter Siegfried Braun und Bauhofleiter Nikolaus Burri verabschiedet.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.