Samanta Franjkovic aus Dunningen ist bei der Castingshow "Curvy Supermodel" dabei. Foto: Magdalena Possert, RTL II

Model Samanta Franjkovic ist gelernte Fotografin. Botschaft: Jugendliche sollen sich selbst und Körper lieben.

Dunningen - Samanta Franjkovic aus Dunningen ist am Donnerstagabend in der RTL II-Serie "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig." zu sehen. Wir haben mit ihr und ihrem ehemaligen Chef gesprochen.

"Ihre Ausbildung bei Foto Kasenbacher in Schramberg wird ihr von Vorteil sein", meint ihr ehemaliger Chef Martin Kasenbacher. Inhalte der Ausbildung wie Haltung und Posen würden es den Fotografen der Fernsehshow einfacher machen und eventuell den entscheidenden Vorteil bringen. Während der Ausbildung hätten sich die Schüler auch gegenseitig fotografieren müssen.

"Dadurch habe ich immer mehr Gefallen daran gefunden." erzählt die Dunningerin. Vor der Kamera zu stehen, habe ihr schon immer Spaß gemacht. Den Bewerbungsaufruf zum Casting hat Franjkovic bei Facebook gesehen. "Meine Cousine hat mich erstmals auf die Idee gebracht, bei Curvy Supermodel mitzumachen" meint die 22-Jährige. "Das war eigentlich so der Auslöser und hat mich dazu gebracht, es wenigstens in Erwägung zu ziehen, mich zu bewerben."

Franjkovic möchte jungen Menschen durch ihre Teilnahme an der Sendung etwas vermitteln: "Meine Botschaft an die Jugend in meiner Heimat und überall ist, sich selbst so zu lieben, wie man ist, egal was einem von der Gesellschaft eingeredet wird. Solange man sich selbst gut findet, ist doch alles bestens. Nur weil man ein bisschen mehr auf den Rippen hat, soll man nicht ins 'Schönheitsideal' passen? Meiner Meinung nach wird der Gesellschaft ein falsches Schönheitsideal vorgeführt, denn die Welt besteht nunmal nicht nur aus Victoria's-Secret-Models."

Die erste Sendung wird sich Samanta Franjkovic am Donnerstagabend mit ihren besten Freundinnen in ihrem Apartment in Kroatien ansehen - dort weilt die schöne 22-Jährige im Urlaub.

"Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig." läuft am Donnerstagabend um 20:15 Uhr auf dem Sender RTL II.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: