Auf der B 462 kam es zur Kollision zwischen zwei Autos. Foto: Kimmich

Acht Insassen leicht verletzt. Kollision zwischen Dunningen West und Mitte. Straße gesperrt.

Dunningen - Bei einem Unfall auf der B 462 ist am Samstagnachmittag ein Auto auf dem Dach gelandet. Die acht Insassen wurden leicht verletzt.

Ein mit vier Insassen besetzter Seat war gegen 15.30 Uhr in Richtung Rottweil unterwegs. Vor der Abfahrt Dunningen-Ost geriet das Auto aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenspur und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Hyundai zusammen. In diesem saßen ebenfalls vier Menschen.

Straße gesperrt

Der Hyundai geriet ins Schleudern und überschlug sich. Er kam auf dem Dach im Fahrzeuggraben zum Liegen.

Alle acht Insassen kamen mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 15.000 Euro.

Die Straße war etwa eine Stunde lang gesperrt.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: