Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dunningen Abzeichen ist begehrt

Von
Spaß und Spiel: Rund 60 Schüler bekommen beim Grundschulaktionstag das Handball-Spielabzeichen. Foto: Schule Foto: Schwarzwälder-Bote

Dunningen. "Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!" Unter diesem Motto fand der Grundschulaktionstag in der Wehle-Sporthalle in Dunningen statt.

Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg, des Badischen Handballverbandes und des Südbadischen Handballverbandes legen über 25 000 Schüler der zweiten Klasse das AOK-Spielabzeichen ab. In Kooperation mit der Grundschule Dunningen in Seedorf gestaltete die Handballabteilung des TSV Dunningen unter der Leitung der Jugendleiterin Marina Hils wieder einen abwechslungsreichen Vormittag für die Schüler der zweiten Klassen.

Rund 60 Schüler wurden dabei spielerisch an den Handballsport herangeführt, indem sie über Spielformen wie Aufsetzerball, Koordinationsübungen und Turmball ihr Können unter Beweis stellen konnten. Am Ende des Vormittags bekamen dann alle Teilnehmer das Spielabzeichen und eine Urkunde des Verbandes ausgehändigt.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.