Im der festlich geschmückten St.-Georgs-Kirche in Seedorf feierten 17 Mädchen und Jungen die Erstkommunion. Unter dem Thema "Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen" (Matthäus 18.20) zelebrierte Pfarrer Hermann Barth den vom Kirchenchor musikalisch umrahmten Festgottesdienst. Der Musikverein brachte anschließend auf dem Chachaplatz neben der Kirche ein Ständchen. Foto: Broghammer