Bei der Durchsuchung in Weigheim stießen die Spezialkräfte auf eine professionell betriebene Cannabis-Plantage.  Foto: Eich

Nach einer großen Durchsuchungsaktion im März in Weigheim, bei der Spezialkräfte eine Drogen-Plantage hochgenommen haben, wurde nun Anklage erhoben. Insgesamt neun mutmaßlichen Drogenhändlern soll der Prozess gemacht werden.

Villingen-Schwenningen - Es war der 18. März, der in Weigheim für einen Paukenschlag sorgte: An jenem Donnerstag stand der kleine Ort im Fokus einer großen Polizeiaktion, in deren Rahmen nicht nur eine professionelle Drogenplantage ausgehoben wurde, sondern auch Tatverdächtige festgenommen werden konnten. Nun ist klar: Die festgenommenen Männer müssen sich vor Gericht verantworten.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€