Dreharbeiten mit Prominenz Geschwister Hofmann in der Raumschaft Triberg zu Besuch

Von Dieter Stein 

Prominenten Besuch aus der Welt des Schlagers konnte dieser Tage Stadtmarketingleiter Nikolaus Arnold in Triberg begrüßen. Im Rahmen der Volksmusik-Sendung "Immer wieder sonntags" weilten die Geschwister Anita und Alexandra Hofmann zu Fernsehaufnahmen in der Wasserfallstadt. Und auch in Schonach wurde gedreht.

Anita (links) und Alexandra sind für Dreharbeiten des Südwestrundfunks in der Raumschaft Triberg unterwegs. Foto: Arnold

Raumschaft Triberg - Die von Stefan Mross moderierte und bei einem breiten Publikum beliebte SWR-Unterhaltungssendung, die bis 19. September dieses Jahres jeweils am Sonntag, in der ARD live ausgestrahlt wird, war der Anlass, dass die Sängerinnen aus Meßkirch auch Triberg und Schonach als ein Etappenziel besuchten.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit einem SB+ Zugang auf schwarzwaelder-bote.de

Schwarzwald-Baar News