Der Geschädigte war während des Tatzeitraums sechs bis neun Jahre alt. (Symbolfoto) Foto: anaumenko-stock.adobe.com

Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft wiegt schwer: Der damals 18-jährige Bisinger soll seinen sechs Jahre alten Cousin im Kinderzimmer mehrfach sexuell missbraucht haben. Was ist tatsächlich vor 15 Jahren geschehen?

Hechingen/Bisingen - Richterin Irene Schilling wird an diesem Donnerstag im Hechinger Landgericht stark gefordert. Es geht um einen möglichen Missbrauchsfall, der bereits mehr als 15 Jahre zurückliegt. Der damals sechs Jahre alte Geschädigte soll von seinem zwölf Jahre älterem Cousin mehrfach im Kinderzimmer sexuell misshandelt worden sein. Ein Urteil wird am kommenden Mittwoch erwartet.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€