Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dotternhausen YouTuberin, Märchen und Sport

Von
Jung und Alt kommen beim Weihnachtszauber des SV Dotternhausen auf ihre Kosten. Archiv-Foto: Schatz Foto: Schwarzwälder Bote

Dotternhausen. Der Sportverein Dotternhausen veranstaltet an diesem Samstag, 7. Dezember, seinen elften Weihnachtszauber. Beginn ist um 12 Uhr auf dem Sportgelände.

Vorstandsmitglied Daniel Ritter betont: "Auch wenn in diesem Jahr mit Sally, der bekannten YouTuberin im Segment Backen und Kochen, ein besonderer Gast erwartet wird, bleibt das Flair und der Charakter des Weihnachtszaubers erhalten." Allerdings gebe es in diesem Jahr elf Aussteller, mehr als im Vorjahr. Ritter: "Es wird keine Standgebühr verlangt, sogar das Equipment stellen wir zum großen Teil." Bei den Ausstellern handelt sich um Hobbykünstler aus der Region. "Wir wollen es auch weiterhin kuschelig und besinnlich gestalten", sagt der Vereinschef: "Das zeichnet uns seit Jahren aus und hat den Weihnachtszauber zu dem gemacht, was er heute ist."

Er freut sich auf den Besuch der YouTuberin und deren Mann: "Sally und Murat sind authentisch, bodenständig und bekennen sich zu ihren badischen und schwäbischen Wurzeln." Ritter hat den Besuch der Beiden eingefädelt: "Auch wenn Murat etwas jünger ist als ich, kommen Erinnerungen ans Murätle hoch." Der Sohn einer türkischen Einwandererfamilie ist in Dotternhausen geboren, und sein Credo lautete "kein Tag ohne Kicken". Einer seiner Brüder betreibt eine Gaststätte in der Plettenberggemeinde, der andere ist SVD-Urgestein und Jugendtrainer.

Wie Ritter verrät, erweitere sich das Speisenangebot um Spanferkel, Lamm-Burger und Crêpes. Glühbier und Bratapfellikör ergänzen das Getränkeangebot. Im Sportheim wird eine Kuchentafel aufgebaut.

Der Christbaumverkauf, beginnt um 12 Uhr. Parken ist auf dem Festplatz neben der Festhalle sowie beim Sportheim möglich. Das Rahmenprogramm ist vielfältig. Die Eltern-Kind-Gruppe und die Männer-Riege treten auf. Die Bäckerei Milles lädt zur Weihnachtsbäckerei ein, Sigrid Maute liest Märchen vor. Der Musikverein unterhält mit weihnachtlichen Weisen. Die "Weihnachtstombola" findet um 19.30 Uhr statt.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.