Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dotternhausen Junge Tänzer freuen sich aufs Musical

Von
Die Akteure des Vereins Show & Tanz proben für die beiden Aufführungen des Weihnachtsmusicals am kommenden Wochenende. Foto: Schatz Foto: Schwarzwälder Bote

Die Akteure versprechen spannende Theaterszenen, Chorgesang und Tanz. Der Verein Show & Tanz Dotternhausen führt am kommenden Wochenende das Weihnachtsmusical "Alwina & der geheimnisvolle Wunsch" auf.

Dotternhausen. Der Verein Show & Tanz mit seinem Vorsitzenden Frank Schlosser-Uttenweiler hat sich mit seinem zweiten Musical nach "Gefangen in der Traumwelt" ein hohes Ziel gesteckt. Die heiße Phase mit langen Samstagsproben und vielen Durchlaufproben neigt sich dem Ende zu, so der Vorsitzende, der mit Anja Uttenweiler die Gesamtleitung hat und die Fäden zusammenhält.

Bei diesem Weihnachtsmusical wird wiederum mit der örtlichen Schlossbergschule kooperiert: Der Schülerchor unter der Leitung von Natalie Herre und Ulrike Schenk ist beim Musical eingebunden. Ebenso wird die Schülerband der Musikschule Wachendorfer aus Balingen mitwirken. Zudem werden die Showtänze der drei Showtanzgruppen des Vereins für die nächste Fasnetssaison ins Musical integriert.

Die Akteure versprechen spannende Theaterszenen mit coolen Schauspieldialogen, toller Musik und bunten Tänzen. Der letzte Feinschliff findet am ersten Aufführungstag, Samstag, 14. Dezember, bei der Hauptprobe statt, bevor sich der rote Vorhang in der Festhalle Dotternhausen um 16 Uhr für die Premiere öffnet.

Eine weitere Aufführung findet am darauffolgenden Sonntag, 15. Dezember, statt. Die Halle ist an beiden Tagen ausverkauft.

Fotostrecke
Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.