Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dotternhausen Entschädigung wird erhöht

Von

Dotternhausen. Um die beiden stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Wochner und Georg von Cotta seit dem krankheitsbedingten Fehlen von Bürgermeisterin Monique Adrian "leistungsgerecht" entschädigen zu können, hat der Dotternhausener Gemeinderat nun der Änderung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit zugestimmt. Danach wird, rückwirkend zum 1. Juni, eine erhöhte Aufwandsentschädigung mit 30 Euro je Stunde festgelegt. Die Gemeindeverwaltung legte dar, dass Wochner und von Cotta seit dem 17. Juli "für die Ausübung der Amtsgeschäfte im Wechsel außergewöhnlich in Anspruch genommen" worden seien.

Artikel bewerten
28
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.