Im Sportheim haben die Senioren aus Dotternhausen Fasnet gefeiert. Das Helferteam um den SV-Vorsitzenden Volker Stutz hatte Kaffee und Kuchen vorbereitet. Mondstupfer, Elferrat und Mostkopf waren mit den Zunftchefinnen Silke Ritter und Sonja Koch dabei. Die Seniorenkapelle sorgte für Stimmung. "Es war eine gelungene Seniorenfasnet, diese wollen wir seitens der Zunft auch weiter pflegen", so die beiden Vorsitzenden. Foto: Schatz