Dornstetten (str). Unter dem Tagesordnungspunkt "Bekanntgaben und Mitteilungen" hatte Bürgermeister Bernhard Haas in der jüngsten Gemeinderatssitzung einige markante Informationen parat. So solle wohl zum einen in Sachen Stadthallensanierung eine Förderung in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro vom Bund kommen (wir berichteten). Er hoffe, bald den entsprechenden Förderbescheid tatsächlich zu erhalten. Für ein neues Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr gebe es 254 000 Euro vom Land. Dazu kämen für 2021 vom Landkreis eventuell noch 125 000 Euro. Den geplanten neuen Parkplatz beim Barfußpark Hallwangen werde man, so Haas weiter, wohl 2021 nicht bauen können. Der Förderantrag dafür könne erst nächstes Jahr gestellt werden. Zur aktuellen Haushaltslage könne er zudem derzeit nicht viel sagen. Er hoffe, dies in der Ratssitzung am 13. Oktober tun zu können. Es lägen noch keine Landeszahlen vor, dies auch mit Blick darauf, dass das Land Gewerbesteuerausfälle übernehme. Zum Thema Brunnenberg wiederum habe die Deutsche Bahn verlauten lassen, dass nun endlich ab jetzt, 16. September, alles dort am Bahnhaltepunkt gerichtet, sprich automatisiert werde. Sie habe dies schon seit April tun wollen.