Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornstetten Zur Preisverleihung nach Bielefeld

Von
Preisträgerin Merle Günther (Mitte) umringt von ihren vielen Begleitern. Foto: Eichenäcker-Schule Foto: Schwarzwälder-Bote

Dornstetten. Schüler der oberen Hauptschulstufenklassen aus der Eichenäcker-Schule Dornstetten hatten am bundesweitem Literaturwettbewerb "Von großen und von kleinen Dingen" des Vereins Die Wortfinder teilgenommen. Alle Beteiligten brachten sich mit guten Ideen, Kurzgeschichten und Gestaltungen zu diesem Thema ein und hatten viel Spaß an dieser Herausforderung. Die Entwürfe wurden im Frühling abgeschickt, dann hieß es abwarten. Im Sommer wurden die Preisträger ausgewählt, unter ihnen Merle Günther von der Eichenäcker-Schule. Die Freude an der Schule war groß – und schnell klar, dass der Preis gemeinsam in Bielefeld abgeholt werden soll.

Mit zwei Schulbussen ging es nach Bielefeld, wo in einer stimmungsvollen Feier in der großen Stadtbibliothek die Preise verliehen wurden. Die Preisträger erhielten zum Dank eine Blume sowie einen Jahreskalender, in dem alle Werke zusammengefasst wurden.

Übernachtet wurde in der Jugendherberge, und nach einem reichhaltigen Frühstück ging es wieder zurück in den Schwarzwald.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.