"Hip-Hop – Schule ist top": Mit diesem fröhlichen Bewegungslied der Grundstufen-Klassen wurden neun Erstklässler an der Eichenäcker-Schule in Dornstetten willkommen geheißen. Im Beisein ihrer Eltern, Großeltern und weiterer Verwandten starteten die vier Mädchen und fünf Jungen in einen neuen Lebensabschnitt. Im Schuljahr 2018/19 gibt es erstmals zwei erste Klassen in der Grundstufe. Nach den musikalischen und tänzerischen Beiträgen der Grundstufe begrüßten Schulleiter Peter Billmaier und die Vorsitzenden des Elternbeirats die Gäste. Dazwischen begeisterte die Hauptstufen-Gruppe Drums Alive die Zuhörer mit einer rhythmischen Aufführung. Im Anschluss erkundeten die neuen Schüler mit ihren Lehrerinnen ihre Klassenzimmer. Die Erwachsenen besichtigten währenddessen unter Führung der Schülermitverantwortung das Schulhaus. Foto: Schule