Dornstetten. Ein 26-jähriger Ford Kuga-Fahrer kam am Samstag gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße 28 von Dornstetten in Richtung Schopfloch fahrend nach rechts von der Straße ab, wie die Polizei mitteilt. Der Wagen prallte gegen einen Baum und wurde total beschädigt. Der 26-Jährige hatte Glück: Er konnte sich mit leichten Verletzungen aus dem Fahrzeug befreien. Da Sprit auslief, musste die Feuerwehr Schopfloch verständigt werden. Der Sachschaden bei dem Unfall beläuft sich auf insgesamt rund 13 500 Euro.