Stefan Tzschupke (Dornstetten), Ilona Costantino (Dornstetten) und Birger Fleck (Aach) Foto: Freie Wähler/CDU Foto: Schwarzwälder-Bote

Dornstetten. In einer Nachnominierungsversammlung wurden zwei weitere Kandidaten der Freien Wähler

Dornstetten. In einer Nachnominierungsversammlung wurden zwei weitere Kandidaten der Freien Wähler und CDU aufgestellt. Alle möglichen 17 Listenplätze sind somit besetzt. Für die Dornstetter Kernstadt wurde Stefan Tzschupke und für den Ortsteil Aach Birger Fleck nachnominiert. Beide sind in verantwortungsvollen Positionen bei ansässigen Mittelstandsbetrieben beschäftigt. Der Frauenanteil liegt bei über 40 Prozent. Das Durchschnittsalter der Gesamtliste liegt bei unter 45 Jahren. Die Mitglieder des Teams kämen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen, so Fraktionsvorsitzende Pascale Peukert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: