Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornstetten Lieutenant Guenin erhält hohe Auszeichnung

Von
Ehrenkommandant Gert Laug, Bürgermeister Bernhard Haas, Lieutenant Gilles Guenin, Feuerwehrkommandant Oliver Zwecker und Bürgermeisterin Carmen Friquet (von links) bei der Ehrung. Foto: Stadt Foto: Schwarzwälder Bote

Dornstetten (mos). Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Scey-sur-Saône und Dornstetten wurden Ehrenkommandant Gert Laug und der frühere französische Kommandant Gilles Guenin besonders geehrt.

Von ihrer Auszeichnung wussten die beiden Feuerwehrleute vorher nichts und waren entsprechend überrascht. Da der Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzende Maik Zinser den Festakt vor der Ehrung verlassen musste, wurde diese in Vertretung vom Kommandanten der Dornstetter Feuerwehr, Oliver Zwecker, ausgesprochen. Er verlas Zinsers vorbereitete Rede. Sowohl der ehemalige Kommandant der Feuerwehr von Scey-sur-Saône, Lieutenant Gilles Guenin, als auch Ehrenkommandant Gert Laug von der Dornstetter Feuerwehr seien von Beginn an tragende Säulen der Städtepartnerschaft gewesen, betonte Zwecker. Bereits seit Ende der 70er-Jahre habe Guenin jedes Jahr an den offiziellen Terminen in Deutschland und Frankreich teilgenommen. Zwecker erinnerte in dem Zusammenhang auch an die bereits im Jahr 1996 erfolgte Ehrung Guenins mit der Medaille für internationale Zusammenarbeit.

Nach der Amtszeit als Kommandant habe sich der Austausch in den privaten Bereich verlagert. Anlässlich des jetzigen Jubiläums habe man die Kontakte zwischen den ehemaligen Kommandanten Guenin und Gert Laug sowie den aktuellen Kommandanten Fabien Patton und Oliver Zwecker wieder belebt. In dankbarer Anerkennung der Verdienste Guenins verleihe ihm der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands deshalb die Medaille für internationale Zusammenarbeit in Silber samt Urkunde.

Ehrenkommandant Gert Laug, der ebenfalls mehr als 45 Jahre in der Städtepartnerschaft tätig gewesen ist, bekam für sein Engagement auf Vorschlag der Stadt und der Feuerwehr Dornstetten die Ehrenmedaille in Silber des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg verliehen. Die Rede für beide Ehrungen wurde von Pascale Peukert in französische Sprache übersetzt.

Schauübung zum Abschluss

Am Sonntag zeigte die Dornstetter Feuerwehr zum Abschluss des Städtepartnerschaftsjubiläums am Gebäude der Dornstetter Grundschule noch eine Schauübung. Dabei kam auch die Drehleiter zur Menschenrettung zum Einsatz.

Die am Ende erfolgreich abgeschlossene Übung unter der Leitung des Feuerwehrkommandanten Oliver Zwecker wurde von zahlreichen Zuschauern verfolgt. Involviert waren 15 Übungsteilnehmer der Feuerwehrabteilungen Dornstetten und Aach.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.