Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornstetten Falscher Alarm bei Suche nach Bewaffnetem in Hallwangen

Von
Die Polizei war am Pfahlberg im Einsatz. Foto: Sannert

Dornstetten-Hallwangen - Aufregung am Donnerstagvormittag in Hallwangen, wo plötzlich ein größeres Polizeiaufgebot gesichtet wurde. Yves R., der am Sonntag in Oppenau vier Polizisten die Dienstwaffen abgenommen hatte und sich auf der Flucht befindet, sei im Barfußpark gesichtet worden, hieß es gerüchteweise.

Angetroffen wurde die Polizei aber weiter oben an der ehemaligen Jugendherberge am Pfahlberg. Sie sei einem Hinweis nachgegangen, sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Offenburg später auf Anfrage, der sich aber nicht bestätigt habe.

Suche nach Bewaffnetem: Jetzt spricht seine Mutter

Weitere Angaben konnte die Sprecherin nicht machen – weder zu Ort und Zeit, noch zur Zahl der Einsatzkräfte. Aufgrund der vielen Hinweise seien an vielen Orten einfach zu viele unterwegs.

Hier geht es zur Fahndungsseite mit einem Foto des Gesuchten

Mehr über die Flucht von Yves R. und den Großeinsatz der Polizei auf unserer Themenseite.

Artikel bewerten
24
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.