Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornstetten Bild zeigt Wege auf

Von
Anhand eines Bodenbilds wurden die verschiedenen Wege für ein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf vom Kindergarten in die Schule vorgestellt. Foto: Eichenäcker-Schule Foto: Schwarzwälder Bote

Dornstetten . Interessierte Eltern und Fachkräfte kamen zum Infotag zur Einschulung an der Eichenäcker-Schule in Dornstetten, um sich mit der Förderung von Schülern mit sonderpädagogischem Bildungsanspruch auseinanderzusetzen und verschiedene Möglichkeiten der Beschulung kennenzulernen.

Schulleiter Peter Billmaier begrüßte die Eltern und den Elternbeirat des Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ). Anhand eines Bodenbilds wurden von Lehrern der Grundstufe die verschiedenen Wege für ein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf vom Kindergarten in die Schule vorgestellt.

Anschließend konnten unterschiedliche Materialien zum Ausprobieren in Fach- und Themenräumen besichtigt werden. Währenddessen hatten die Besucher die Möglichkeit, sich bei den Lehrern und an Infowänden zum Thema Einschulung zu informieren. Praktikanten im Freiwilligen Sozialen Jahr übernahmen die Betreuung der Kinder.

 Fragen zur Einschulung mit sonderpädagogischem Bildungsanspruch beantwortet die Eichenäcker-Schule.

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.