Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" startet die Ausstellung am Samstag / An die 60 Teilnehmer / Unterhaltung für Kinder

Dornhan (is). Endspurt für die IHG Dornhan und die Stadtverwaltung Dornhan: Die große Leistungsschau unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" steht vor der Tür.

Am Samstag, 31. August, öffnet die Ausstellung in Dornhan in der Sporthalle und auf dem Schulgelände ihre Pforten. Zur Eröffnungsfeier um 10.30 Uhr in der Stadthalle laden die Veranstalter die Bevölkerung aus der ganzen Region ein. Der Festvortrag von Dr. Hans-Rüdiger Schewe, Vizepräsident der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, steht unter dem Motto "Unser Mittelstand ist das Erfolgsgeheimnis in unserer Region". Schewe ist gleichzeitig Präsident der Fürstenbergischen Gesamtverwaltung Donaueschingen.

Sein Vortrag trifft die Intention von IHG und Stadt Dornhan auf den Punkt: Attraktiv zu bleiben als Standort mittelständischer Betriebe, sich den globalen Herausforderungen und genauso dem Wettbewerb in der Region zu stellen.

Die Rekordzahl der Teilnehmer an der Leistungsschau Dornhan ist zwischenzeitlich auf 59 angestiegen. Die Bandbreite reicht von Industriebetrieben über Handwerksbetriebe, Handel und Dienstleistung bis hin zur Präsentation von Stadt und IHG selbst und der Partnerstadt Pont-de-Vaux. Einige Aussteller aus der Umgebung ergänzen das Angebot aus Dornhan und Stadtteilen. Eine Schau lebt von Attraktionen.

In Dornhan sind die Aussteller selbst die größte Attraktion, vielfältige Unterhaltung für Kinder ergänzen diese. Der Kasper kommt an beiden Tagen jeweils um 15 Uhr. Ein Höhepunkt nicht nur für Kinder wird das Mitmach-Programm des Troubadours Hans Spielmann am Sonntag, 1. September, während der Zeit von 12 bis 16.30 Uhr sein.

In der Stadthalle, der Mensa und über das Messegelände verteilt ist die Dornhaner Gastronomie gemeinsam im Einsatz für das Wohl der Besucher. Die Mensa verwandelt sich in ein Café. Die Musik spielt am Sonntag von 11 bis 16 Uhr auf der Bühne: Die IHG konnte die Musikanten "Sonnenklar" aus der Schweiz engagieren, die für Stimmung und gute Laune weit bekannt sind.

Den Besuchern der Leistungsschau bietet sich außerdem die Möglichkeit, am Sonntagmittag ab 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr mit dem beliebten Freudenstädter Kurbähnle zur Backhaushockete des Musikvereins Marschalkenzimmern und wieder retour zu fahren.

Die Verantwortlichen der IHG und der Stadt lassen den ersten Messeausklang zusammen mit den Ausstellern ebenfalls bei der Backhaushockete ausklingen.

Parallel zur Organisation ließ die IHG einen Internetauftritt erstellen. Seit einigen ist sie fertiggestellt und unter www.ihg-dornhan.de. Für Aussteller sind Veranstaltungsinformationen unter www.dornhan-leistungsschau.de eingestellt.