Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornhan Ein Treffpunkt für Rocker, Metaller und Biker

Von
Mit "Powerlord" kommt der Wahnsinn. Foto: Kardogan Foto: Schwarzwälder Bote

Dornhan-Marschalkenzimmern (rö). Die Motorsportfreunde wollen ihrem Ruf nachkommen und mit dem Ultra-Fest am Samstag, 18. Mai, wieder ins Gespräch kommen. Für diesen Tag wird am Ortsrand beim Clubheim auf der Betonstraße ein großes Festzelt aufgebaut, das sich mit 700 Personen füllen wird.

Viele Motorsportvereine haben ihr Kommen angekündigt. Für die richtige Festmusik wurde "Powerlord", eine Band aus Hersbruck, Nähe Nürnberg, verpflichtet. Die Musiker der Band stellen sich selbst wie eine Sound-Wand aus hochlegiertem Stahl dar. Mit "Powerlord" komme der komplette Wahnsinn ins Haus, heißt es vom Veranstalter. Die Band verspricht ein ausgewogenes Programm mit professioneller Bühnenshow und aufwändigen Effekten. Das Musikprogramm besteht überwiegend aus Rock- und Heavy-Klassikern, wird jedoch mit aktuellen Songs aufgefrischt.

Einlass ist ab 20 Uhr, die Band heizt der Menge bis 2 Uhr ein

Auch Freunde anderer Stilrichtungen, wie Folk-Metal und Nu-Metal, sollen voll auf ihre Kosten kommen. Einlass ins Festzelt ist ab 20 Uhr, wo die Band bis 2 Uhr garantiert, dass der Funke überspringt.

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.