Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornhan Bürgerhaus Leinstetten auf der Wunschliste

Von

Dornhan (bos). Den Bau des Bürgerhauses Leinstetten steht oben auf der Wunschliste gesetzt. Entsprechend will die Stadt Zuschussantrag für Mittel aus dem Ausgleichstock stellen. Und sie schickt noch ein Projekt ins Rennen.

Die historische Lange-Röt-Straße soll für knapp 180 000 Euro endausgebaut werden; aus dem Ausgleichstock verspricht man sich einen Zuschuss von rund 115 000 Euro.

Priorität hat aber das Bürgerhaus. Dafür sind entsprechend Zuschussanträge gestellt. So sollen aus der Fachförderung für Sport 60 000 Euro fließen, das Entwicklungsprogramm "Ländlicher Raum" ist mit einem Zuschuss von rund 532 000 Euro in der Planung. Der Ausgleichstock schüttet, so hofft man, weitere 800 000 Euro aus. Eigenleistung und Eigenanteil der Vereine summieren sich auf 200 000 Euro. Damit blieben an der Stadt ein Finanzierungsbedarf von 1,14 Millionen Euro hängen.

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.