Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dornhan Auto fliegt aus Kurve

Von
Das Fahrzeug steckt in einem Gebüsch neben der Kurve.Foto: Beyer Foto: Schwarzwälder Bote

Dornhan-Weiden. Eine Autofahrerin ist am Freitag kurz nach der Ortsausfahrt Weiden auf der Straße in Richtung Sulz in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen ein Verkehrsschild und landete schließlich in einem Gebüsch. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und zur Vorsorge ins Krankenhaus gebracht.

Da aus dem Motorraum zunächst Rauch aufgestiegen war, wurde die Feuerwehr alarmiert, die sich mit mehreren Fahrzeugen auf den Weg machte. Da kein Feuer ausbrach, kehrten die Einsatzfahrzeuge noch auf der Anfahrt um.

Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Allerdings vermutet die Polizei, dass die Fahrerin durch starken Regen die Kurve nicht gesehen hat.

Das Auto erlitt durch den Unfall einen wirtschaftlichen Totalschaden, den die Polizei vor Ort auf ungefähr 8000 Euro schätzte. Der Schaden am Verkehrsschild wurde auf 50 Euro geschätzt. Ob an dem Waldstück finanziell relevante Schäden entstanden sind, konnte nicht festgestellt werden, da zunächst der Besitzer verständigt werden muss.

Fotostrecke
Artikel bewerten
7
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.