Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dormettingen Thomas Michelfeit erhält Taktstock

Von
Dirigent Hans-Jürgen Schweizer (rechts), der das Jubiläumskonzert des Dormettinger Musikvereins leitete, übergibt den Taktstock an seinen Nachfolger Thomas Michelfeit. Fotos: Wagner Foto: Schwarzwälder Bote

Beim Jubiläumskonzert zum 100-jährigen Bestehen des Dormettinger Musikvereins hat der bisherige Dirigent Hans-Jürgen Schweizer den Taktstock an seinen Nachfolger Thomas Michelfeit übergeben.

Dormettingen. "100 Jahre Musikverein Dormettingen" hat der Musikverein am Samstag mit seinem Jubiläumskonzer in der gut besuchten Mehrzweckhalle gefeiert. Das Konzert begann mit einem Auftritt der Jugendkapelle, die von Caroline Brenner geleitet wird.

Darauf folgte der Kirchenchor unter der musikalischen Leitung von Daria Pflumm mit seiner Darbietung unter dem Motto "Schlagwörter und Schlager – eine musikalische Reise ins Jahr 1969".

Nach einer Pause, in der man an der Weinbar verschiedene Sorten probieren konnte, ging es weiter im Programm mit dem Auftritt der Musikkapelle.

Die aktiven Musiker präsentierten mehrere Stücke verschiedener Stilrichtungen: So zum Beispiel "Slavia", komponiert von Jan van der Roost, eine Mischung aus verschiedenen Liedern aus den Achtzigern oder eine Interpretation von Hits des Rockstars Bon Jovi.

Höhepunkt des Konzertabends war die Übergabe des Taktstocks durch den bisherigen Dirigenten Hans-Jürgen Schweizer, der das Jubiläumskonzert geleitet hatte, an seinen Nachfolger Thomas Michelfeit. Dieser ist in der Region kein Unbekannter, leitet der in Sachsen geborene Musiklehrer doch bereits die Stadtkapelle Binsdorf und das Blasorchester aus Villingendorf.

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.