Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dormettingen Schlagermelodien, Rockmix und fetzige Märsche

Von
Der Musikverein Dormettingen ist 100 Jahre alt. Zum seinem Jahreskonzert hat er den örtlichen Kirchenchor eingeladen. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Dormettingen. Der Musikverein Dormettingen lädt auch in seinem 100. Jubiläumsjahr zum Jahreskonzert ein. Dieses findet am Samstag, 30. November, ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Dormettingen statt.

Eröffnet wird das Konzert von der Jugendkapelle unter der Leitung von Caroline Brenner. Als Konzertpartner ist der Kirchenchor Dormettingen zu Gast. Der Chor hat mit seiner Dirigentin Daria Pflumm eine Reise in das Jahr 1969 vorbereitet. Unter dem Motto "Schlagwörter und Schlager" will der Chor dem Publikum ein breitgefächertes Programm bieten.

Nach der Pause folgt der Auftritt der Dormettinger Aktivenkapelle unter der Leitung von Hans-Jürgen Schweizer. Mit dem "Concert Prelude" von Philip Sparke eröffnet der Musikverein seinen Auftritt. Schwungvoll geht es weiter mit "Slavia" von Jan Van der Roost und einer "Tanzfantasie".

Danach folgen mit einer "80er KULT(tour)" und einem "Rockmix" von Bon Jovi aktuelle Titel. Mit fetziger Marschmusik wird der Konzertabend beendet.

Im Anschluss an das Konzert wird die Bestuhlung umgestellt, und der Musikverein Dormettingen lädt seine Gäste zu einem gemütlichen Ausklang ein.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.