Planer Roland Haupt erklärt, was sich im Parkschwimmbad derzeit alles tut. Die Stange neben ihm ist eine Fontäne, die später ins Nichtschwimmerbecken plätschert. Foto: Guy Simon

Das Parkschwimmbad in Donaueschingen wartet bald mit neuen Attraktionen auf. Es sind ein Sprudelbecken, eine breite Rutsche und neue Fontänen geplant. Bei den Arbeiten gibt es aber auch Überraschungen.

Ein Sprudelbecken, eine neue Rutsche, Fontänen – mit der laufenden Neugestaltung kommt viel frischer Wind ins Donaueschinger Parkschwimmbad. Bei den Arbeiten gibt es aber auch Überraschungen.