Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Voices of Joy begeistern die Zuhörer

Von
In der Christuskriche trat der Chor Voices of Joy auf. Der Chor wurde 1998 in Villingen gegründet. Fotos: Rademacher Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Von absolut begeistert, bis zu Tränen gerührt, war das Publikum beim Benefizkonzert des Gospelchors Voices of Joy aus Villingen in der evangelischen Christuskirche in Donaueschingen zugunsten des Vereins Grauzone.

Donaueschingen. In der beinahe aus allen Nähten platzenden Christuskirche wollten weit über 200 Zuhörer die Darbietungen der Gospelsängerinnen miterleben. Bereits zu Anfang spürte man die Begeisterung, den der Chor dabei rüberbringen wollte. Die Band spielte auf, während die Sängergruppe in die Kirche schritt.

Nach dem Eröffnungslied begrüßte Martina Schloms von der Grauzone die Anwesenden. Sie freute sich, dass "Voices of Joy" auf sie zugekommen sind, um ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins zu gestalten. Die Grauzone ist seit 24 Jahren tätig und kümmert sich ehrenamtlich um Opfer sexueller Gewalt. Auf Grund des Arbeitsumfangs hat man mittlerweile fest angestellte Sozialarbeiterinnen. Zu 85 Prozent finanziert sich der Verein aus Spenden. "Mit solchen Aktionen werden die Leute für unsere Arbeit sensibilisiert", so Martina Schloms, die sich bei der Pfarrerin Dagmar Kreider bedankte, dass sie die Christuskirche als Bühne zur Verfügung stellt.

Texte für die Zuhörer teilweise aus dem Englischen übersetzt

Während der einzelnen Stücke spürte man regelrecht, dass die Damen und Herren des Gospelchors mit Leib und Seele dabei waren und es gelang ihnen perfekt, ihr Publikum mit diesem Geist und ihrer Begeisterung anzustecken. Es wurde im Rhythmus mitgeschwungen, geklatscht und gesungen. Immer wieder gab es auch kleine Solo-Einlagen der einzelnen Akteure. Teilweise wurden die Texte aus dem Englischen übersetzt und dabei für ein christliches Miteinander geworben. Zwischen den einzelnen Stücken wollte der Applaus fast nicht enden.

Es gab ein breites Repertoire von international bekannten Gospelsongs wie "Amazing Grace", "Down By the Riverside" oder "Joshua fit the Battle of Jericho". Im Anschluss an das reguläre Konzert musste der Chor zahlreiche Zugaben geben.

Am Ende des Konzerts bei "Der Herr ist mit uns", verteilten sich die Chormitglieder im Publikum und alle gaben sich die Hände. Dabei traten bei so manchem Besucher vor Ergriffenheit die Tränen in die Augen. Nach über zwei Stunden Konzert wurde dann auch reichlich für die Grauzone gespendet und die Flyer des Vereines waren schnell vergriffen.

Der Gospelchor Voices of Joy wurde 1998 in VS-Villingen gegründet. Er besteht aus cirka 50 Sängerinnen und Sänger aller christlichen Konfessionen und einer fünfköpfigen Band mit Gitarren, Keyboard, Bass und Schlagzeug. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, die "Frohe Botschaft" des Herrn an ihr Publikum zu überbringen.

Das Programm besteht vorwiegend aus "Black Gospel", einer Musikrichtung, die aus den Negro Spirituals entstanden ist. Die musikalische Leitung des Gospelchors haben Sven-Udo Rösler und Sabine Siegel.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading