Oberbürgermeister Erik Pauly (links) und der Wirtschaftsförderer der Stadtverwaltung, Theo Kneer, statteten der Firma Micano einen Besuch ab. Empfangen wurden die Gäste von Geschäftsführer Harald Haberer (Mitte). Die Micano ist ein international tätiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Düsen zur Applikation von Flüssigkeiten und Bauteilen mit Mikrobohrungen spezialisiert hat. Geschäftsführer Haberer hat das Unternehmen vor rund zwölf Jahren von seinem Vater übernommen. Im vergangenen Jahr zog das Unternehmen ins Donaueschinger Gewerbegebiet Breitelen-Strangen um. Foto: Stadtverwaltung Donaueschingen