Unsere Bildsimulation zeigt, wie es künftig des nachts auf den Straßen aussehen könnte: So dunkel wie das Rathaus wären dann auch die Wege – einzig der Mond wäre mögliche Lichtquelle, wenn die Straßenlaternen aus bleiben. Foto: Katharina Schaub Bearbeitung: Jessica Wend

Wo kann die Stadt Energie sparen? Oberbürgermeister Erik Pauly und sein Team im Rathaus haben sich Gedanken gemacht. Die Lösungssuche war gar nicht so leicht.

Donaueschingen - Denn: "Wir haben etwas Schwierigkeiten, Energie einzusparen, weil wir das schon seit Jahren machen", sagte Pauly in der Sitzung des Technischen Ausschusses des Gemeinderats.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen