Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Solider Trend bei den Briefmarken

Von
Das Bild zeigt von den ersten Vorsitzenden Jens Buckenberger (von links), Schatzmeister Jürgen Beck und Schriftführerin Brigitte Metzger. Nicht auf dem Bild ist der zweite Vorsitzende Hubert Obergfell. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Donaueschingen. Zur Jahresversammlung hatten die Briefmarkenfreunde Donaueschingen-Blumberg eingeladen. Vorsitzender Jens Buckenberger zog eine positive Bilanz.

Auch wenn das Sammeln von Briefmarken nicht mehr an erster Stelle bei der Jugend steht, konnte er von einer soliden Entwicklung berichten.

Bei den monatlichen Versammlungen gab es Vorträge über das gesamte Spektrum der Philatelie. Auch der alljährliche Großtauschtag in Donaueschingen lockt stets Sammler aus dem ganzen süddeutschen Raum. Der Leiter der Münzgruppe, Hubert Obergfell, berichtete über die Aktivitäten. Hier steht an erster Stelle der Gedankenaustausch beim monatlichen Stammtisch.

Bei den Wahlen gab es folgende Ergebnisse wurde Jens Buckenberger zum Vorsitzender ernannt, Vize-Vorsitzender und Münzgruppenleiter ist Hubert Obergfell, das Amt des Schatzmeisters bekleidet Jürgen Beck, als Schriftführerin betätigt sich Brigitte Metzger, Beisitzer sind Dieter Friedt, Alexander Szeglat und Reinhard Volkmann, die Kassenprüfer sind Roland Trautmann und Peter Miggler.

Geehrt wurde für 25-jährige Mitgliedschaft Otto Nickel, sowie für 40 Jahre Mitgliedschaft Rüdiger Schell und schließlich für 50 Jahre Vereinsangehörigkeit Franz Scherer. 2021 feiert der Verein sein 100-jähriges Bestehen. Geplant sind eine Münzausstellung mit Münzen des Fürstenhaus Fürstenberg sowie eine Broschüre und ein Festabend.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.