Über 20 Gruppen vom berittenen Fanfarenzug über diverse Gespannfahrer, den Schleppjagdverein von Bayern bis hin zu verschiedenen Vereinen in einfallsreichen Kostümen machen mit. Foto: Maier

Reitturnier CHI beginnt am Donnerstag. Pferde-Umzug durch die Innenstadt.

Donaueschingen - Hufgetrappel und Pferdewiehern, schon in wenigen Tagen hört man sie wieder täglich im Donaueschinger Park. Das Donaueschinger Reitturnier beginnt am Donnerstag.

Den Auftakt macht das Event, mittlerweile schon fast traditionell, mit dem Umzug durch die Innenstadt ab 17.30 Uhr. Über 20 Gruppen vom berittenen Fanfarenzug über diverse Gespannfahrer, den Schleppjagdverein von Bayern bis hin zu verschiedenen Vereinen in einfallsreichen Kostümen machen mit.

Die Umzugsstrecke führt wie gewohnt vom Reitstadion über die Fürstenberg- und die Poststraße hinauf in die Karlstraße mit Station am Hanselbrunnen.

Wer dann noch Lust hat: Um 19 Uhr beginnt auf dem Hauptplatz das Mannschaftsspringen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: