Neuntklässler des Fürstenberg-Gymnasiums nahmen am Unterrichtsprojekt "Fit für die Wirtschaft" des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft teil. Zusammen mit einem Wirtschaftstrainer beschäftigten sie sich dabei mit aktuellen ökonomischen Fragestellungen und Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben. Im Rahmen des Projekts, das vom Institut der deutschen Wirtschaft entwickelt wurde, treten Mitarbeiter des Projektpartners Targobank als Experten für die Vermittlung der ökonomischen Praxis auf. Lehrer Rolf Kunz betont die Praxisnähe. Das Projekt sei eine sinnvolle Anknüpfung an den Wirtschaftsunterricht. Foto: Gassner