Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Musik verbindet die Stadtteile

Von
Die Musiker aus Neudingen und Pfohren bereiten sich gemeinsam auf das Kirchenkonzert vor. Foto: Wieland Foto: Schwarzwälder-Bote

Donaueschingen-Neudingen. Gemeinsames Musizieren ist ein Hobby, das Generationen verbindet. Was Schönes dabei entstehen kann, werden die Neudinger und Pfohrener Musiker am Freitag, 12. Mai, um 18.30 Uhr bei ihrem Kirchenkonzert in der St.-Andreas-Kirche in Neudingen zeigen. Gemeinsam werden die Jungmusiker der Jugendkapelle Pfohren-Neudingen und die Musiker der Musikkapelle Neudingen dieses Konzert gestalten.

Neben der Musik steht der soziale Zweck im Mittelpunkt: Die Einnahmen des Konzertes werden nämlich dem Kreistierheim Donaueschingen zu Gute kommen. Pastoralreferent Tobias Hofmann wird durch das Programm führen. Unter der musikalischen Leitung von Jessica Metzler wird die Musikkapelle Neudingen unter anderem Stücke wie "Bist Du bei mir" von Bach oder "You raise me up" von Brendan Graham und Rolf Lovland vortragen.

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.