Eine kleine Abordnung des Kindergarten Pfohrens hat gestern den Donaueschinger Tafelladen besucht. Im Gepäck hatten (vorne, von links) Daniel, Julia, Marvin und (hinten, von links) Heidi Noack und Steffi Jurado rund 100 Kilogramm Lebensmittel, die das Tafelladen-Team – (hinten, von rechts) Anita Zirnig und Helgina Zimmermann – dankbar annahm. Die Spendenaktion war ein Projekt zu St. Martin. Beim Gottesdienst hatten die Kinder eifrig Lebensmittel gesammelt. Foto: Alt