Sonnenschein begleitete den jüngsten Ausflug von 48 Grüninger Senioren unter Leitung von Irmgard Zeller. In Zell am Harmersbach erfuhr die Gruppe viel über die historische Altstadt der ehemals freien Reichsstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern und Jugendstilbauten. Nach einer Pause im "Stadtcafé" ging es nach Sasbachwalden. In dem Winzerort, auch durch seinen denkmalgeschützten Fachwerkortskern bekannt, erwartete die Ausflügler eine Kellerführung mit anschließender Weinprobe. Im Gasthaus "Sternen" in Brigachtal nahe der Heimat klang der Tag in froher Runde aus. Foto: Zeller