Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Geisterfahrer auf B 27: Zeugen gesucht

Von
Ein Geisterfahrer war am Donnerstag auf der B 27 zwischen Donaueschingen und Bad Dürrheim unterwegs. (Symbolfoto) Foto: Maier

Donaueschingen - Die Polizei sucht nach Zeugen eines angeblichen Falschfahrers, der am Donnerstagnachmittag auf der B 27 bei Donaueschingen unterwegs gewesen sein soll.

Kurz nach 17 Uhr wurde die Polizei über einen Geisterfahrer auf der falschen Fahrbahn der Bundesstraße von Donaueschingen in Richtung Bad Dürrheim informiert. Es soll sich um einen weißen Mercedes mit Rottweiler (RW) Kennzeichen gehandelt haben.

Eine Fahndung nach dem Falschfahrer verlief ergebnislos. Hinweise von gefährdeten Autofahrern sowie weiteren Zeugen nimmt das Polizeirevier Donaueschingen unter der Telefonnummer 0771/83783-0 entgegen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.