Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Fußgänger bei Unfall durch Luft geschleudert

Von
Der 49-Jährige wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Donaueschingen - Ein 49-Jähriger ist am Sonntag in Donaueschingen angefahren worden - in der Folge wurde der Mann mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein 26-jähriger Autofahrer war gegen 21.55 Uhr bei starkem Regen in Richtung Josefstraße unterwegs, als von links ein Fußgänger die Straße überquerte. Der 26-Jährige konnte einen Unfall nicht mehr verhindern. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst, aufgeladen und durch die Luft geschleudert.

Der 49-Jährige wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. 

Das Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. An dem älteren Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.