Neun Kinder feierten in der Wolterdinger St. Kilian-Gemeinde ihre Erstkommunion auf einer Wiese im Weiherweg und holen den eigentlichen Termin im April nach. Die Freiluftmesse wurde von Donaueschingens Seelsorge-Kooperator Markus Ramminger zelebriert. Als Regenschutz hatten die Eltern eine riesengroße Plane gespannt, die sich zum Schluss der Messe bewährte. Von links: Lene Kaiser, Felicia Held, Leonie Doser, Hannes Ritter, Leon Stobbe, Lukas Kaltenbrunner, Jasmin Übelhart, Annika Hörmann und Sonja Frank. Foto: Sigwart