Dass Wasser nicht nur ein tolles Element für Spaß und Spiel ist, sondern durchaus auch gefährliches Terrain sein kann, erfuhren die Kinder des Kindergartens Aufen (Foto) beim Besuch der DLRG-Ortsgruppe Baar. Neun "Maxis" zeigten sich interessiert an den Aufgaben, denen sich die Lebensretter verschrieben haben. Musikalisch über den Text eines Liedes wurden den Kindern die Baderegeln näher gebracht. Besonderen Spaß hatten die Kinder aber an den praktischen Übungen. So viel Einsatz wurde mit einer Urkunde und einem Wasserball belohnt. Die Lebensretter besuchten auch die Kindergärten in Hüfingen und Hubertshofen. Foto: DLRG