Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Donaueschingen Asylbewerber prügelt sich mit Security

Von
Bei einer Schlägerei in der Asylbewerberunterkunft in Donaueschingen sind am Mittwochabend zwei Menschen verletzt worden. Foto: Vollmer

Donaueschingen - Bei einer Schlägerei in der Asylbewerberunterkunft in Donaueschingen sind am Mittwochabend zwei Menschen verletzt worden.

Laut Polizei kam es gegen 20.15 Uhr zum Streit zwischen einem 21-jährigen Asylbewerber und einem 19-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Die Schwester des Asylbewerbers soll zuvor von dem Security-Mitarbeiter in der Cafeteria unsittlich berührt worden sein.

Die Auseinandersetzung wurde laut Polizeibericht zunächst mit Händen und Füßen ausgetragen, dann jedoch soll der 21-jährige Asylbewerber eine Kaffeetasse auf dem Kopf des 19-Jährigen zertrümmert haben.

Beide Männer wurden verletzt. Die Ermittlungen führt das Polizeirevier Donaueschingen.

Ihre Redaktion vor Ort Donaueschingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.