16 Wanderer des Schwarzwaldvereins Dobel haben eine Tour entlang der Alb unternommen. Zunächst fuhren die Ausflügler mit der S-Bahn bis zur Haltestelle Ettlingen "Wasen". Das letzte Stück der Wanderung führte durch die große Weiherfelder Schrebergartenkolonie. Nach der Pause im Gartenlokal "Zum Elsternest" gingen die Wanderer bis zur S-Bahn und fuhren zurück. Die Organisatoren der Tour waren Maria und Dietmar Bathelt. Foto: Verein