Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dobel Täter nehmen Safe mit

Von

Dobel. Im Zeitraum zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in gewerbliche Räumlichkeiten im Kurhaus ein. Wie es den Eindringlingen gelungen ist, ins Kurhaus zu gelangen, ist bislang noch unklar, so die Polizei. Innerhalb des Kurhauses wurde die Tür zu den gewerblichen Räumlichkeiten aufgehebelt. Entwendet wurde schließlich ein Safe, welcher an der Gebäudewand gesichert war. Der Abtransport hinterließ zahlreiche Spuren, welche von der Polizei sichergestellt wurden. Im Laufe des Sonntages wurde der entleerte Safe in einem Waldstück aufgefunden. Der Polizeiposten Bad Wildbad ist nun auf der Suche nach Zeugen oder Hinweisgebern. Diese werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer 07081/9 39 00 zu melden.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 20077
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.