DJK-Spieler Julian Künstler jubelt über seine schnelle 1:0-Führung gegen Stadelhofen. Jonas Schwer ist erster Gratulant. Foto: Sigwart

Der abstiegsbedrohte Verbandsligist Donaueschingen gewinnt das Kellerduell gegen den SV Stadelhofen nach einer überzeugenden Leistung daheim mit 4:1.

VERBANDSLIGA DJK Donaueschingen – SV Stadelhofen, 4:1 (1:1). Die abstiegsbedrohte DJK feiert nach einer überzeugenden Leistung gegen ihren Mitkonkurrenten den ersten Sieg in 2024.