Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Unfall: Radfahrer auf Frontscheibe von Auto geschleudert

Von
Der Radfaher wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Balingen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Dietingen - Ein 21-jähriger BMW-Fahrer hat am Freitag in Dietingen beim Abbiegen einen entgegenkommenden Radfahrer übersehen.

Der junge Mann wollte von der Böhringer Straße nach links in die Kastanienstraße abbiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden, 65-jährigen Radfahrer. Dieser war auf dem Radweg von Böhringen nach Dietingen unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß,  wobei der 65-Jährige auf die Frontscheibe des BMWs geschleudert wurde.

Der Radfaher wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Balingen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1250 Euro.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.