Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Stilles Gebet möglich

Von
Der schmerzverzehrte Ausdruck des Gekreuzigten im Chorbogen der Kirche St.-Peter und Paul in Gösslingen. Foto: Kirchengemeinde Foto: Schwarzwälder Bote

Dietingen. Seit Tagen sind die Verantwortlichen der katholischen Seelsorgeeinheit Dietingen im Gespräch, wie die Gestaltung der Karwoche und der Ostertage in Corona-Zeiten aussehen kann. Entstanden ist dabei ein kleiner Wegweiser, der auf Gebete und Andachten im Gotteslob hinweist, Anregungen für die Gestaltung von symbolträchtigen Gegenständen gibt und über Gottesdienste und Gebete, die ohne Versammlung, aber in der Mitte der vier Gemeinden stattfinden, informiert.

Bis Gründonnerstag wird ein Taizé-Kreuz jeweils in einer der vier Kirchen im Altarraum platziert. Am Montag war das Kreuz in Irslingen, in den Folgetagen in Dietingen, Böhringen und Gösslingen. Einzelne Kirchenbesucher können vor dem Taizé-Kreuz verweilen und in den Geist der Karwoche eintauchen.

An Gründonnerstag läuten die Kirchenglocken in allen vier Gemeinden um 19 Uhr zum letzten Mal und schweigen anschließend bis zur Osternacht.

Gemeindepfarrer Albrecht Zepf feiert in St.-Martin Irslingen allein das letzte Abendmahl. In der Stille des Karfreitags ertönt um 11 Uhr, 12 Uhr und um 15 Uhr das hölzerne Rätschen in den vier Gemeinden. Einzelne Besucher sind an diesem Tag eingeladen, einen Holzscheit in die Kirchen vor das enthüllte Kreuz zu legen. Diese Holzscheite aus den vier Gemeinden kommen ins Osterfeuer, das unter Ausschluss der Öffentlichkeit angezündet wird.

Bereits ab Palmsonntag können kleine Osterkerzen mit dem diesjährigen Motiv "Licht und Leben" der Dietinger Künstlerin Birgit Krautheimer in den Kirchen für sieben Euro erworben werden. Texte, Bibelauslegungen und Fürbitten liegen ebenfalls aus.

Weitere Informationen: Detaillierte Information sind unter www.se-dietingen.drs.de abrufbar oder als Aushang an den einzelnen Kirchen und in den "Dietinger Nachrichten" zu lesen.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.