Dietingen-Böhringen. Laut Polizei wurde in der Zeit von Donnerstag, 14 Uhr, bis Freitag, 1.40 Uhr, ein in Böhringen in der Dietinger Straße am Fahrbahnrand abgestellter weißer Klein-Lkw (Daimler-Benz Sprinter) durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Hierbei entstand am vorderen Fahrzeugeck ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Aufgrund des Spurenbilds handelte es sich beim Verursacher vermutlich um einen Lkw. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Rottweil, Telefon 0741/47 70, entgegen.