Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Mit Grips und Kraft an die Spitze

Von
Die "Fantagang" setzt sich auf dem anspruchsvollen Parcours gegen die Konkurrenz durch. Foto: kw Foto: Schwarzwälder Bote

Dietingen-Irslingen (kw). Großen Spaß hatten die Teilnehmer am SVI-Spielewettkampf. Dieser bildete am Sonntagnachmittag den Abschluss des dreitägigen Sportfestes.

Der Irslinger Sportverein hatte sich auch heuer interessante und originelle Spiele einfallen lassen. Der zurückzulegende Parcours umfasste zehn Stationen. Dabei ging es um Konzentration, Geschicklichkeit, Koordination, gutes Augenmaß, Allgemeinwissen und sportliches Talent.

17 Teams gingen an den Start. Das bedeutete den bisherigen Rekord. Die meisten Punkte hatte die "Fantagang" auf dem Konto. Dahinter folgte das Team "Einer mehr". Auf Rang drei landete die Truppe des SVI Fördervereins. ­Zahlreiche Besucher waren bereits zum Mittagessen gekommen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.