Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Dietingen Hochkarätige Auszeichnungen ein spezieller Tusch während des Weihnachtskonzerts

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Beim Weihnachtskonzert des Musikvereins Böhringen (wir berichten noch) feierte Michael Müller (rechts) als Dirigent seine Premiere. Er hatte aber noch eine weitere Aufgabe zu erfüllen. Als langjähriger Funktionär des Blasmusik-Kreisverbands Rottweil-Tuttlingen übernahm er den Ehrungspart. Hochkarätige Auszeichnungen standen an. Lothar Bokowski, Eugen Frommer und Wolfgang Schmid bekamen für 50-jährige aktive Tätigkeit die Ehrennadel in Gold mit Diamant sowie den Ehrenbrief überreicht. Über die Fördernadel in Bronze mit Urkunde für zehnjähriges Engagement als Funktionär freute sich der stellvertretende Vorsitzende, Michael Schmid. Die Ehrennadel in Gold mit Urkunde für 30-jähriges Musizieren erhielten Sven Fischinger, Andreas Herter, Marc Herter, Annette Koch und Katja Schwarzwälder. Diese werden an der Jahresversammlung zudem zu Ehrenmitgliedern ernannt. Ihre erste Auszeichnung, die Ehrennadel in Bronze, durften Johanna Beiter, Marco Dreher, Alina Frommer und Laura Schwarzwälder für zehnjährige aktive Tätigkeit entgegennehmen. Im Bild (vordere Reihe von links): Annette Koch, Katja Schwarzwälder, Laura Schwarzwälder, Alina Frommer, Johanna Beiter und Marc Herter, (hintere Reihe, von links) Sven Fischinger, Michael Schmid, Andreas Herter, Marco Dreher, Eugen Frommer, Lothar Bokowski und Wolfgang Schmid. Foto: kw

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.